Menü Schließen

Kategorie: Gaming

Die perfekte Zeit zum Zocken

 

Regenwetter

Hallo Leute, euer Merlin wieder! Heute möchte ich einmal über neu erschienene Computer Spiele und über noch kommende Neuerscheinungen schreiben. Euch ist sicherlich schon auf gefallen, dass der Sommer vorbei ist, die Tage werden kürzer und vor allem viel zu kalt für meinen Geschmack. Doch das hat auch was Gutes an sich, denn sobald der Herbst einbricht, beginnt in meinen Augen die perfekte Zeit zum Zocken. Nach dem Lernen schließe ich mich in mein Zimmer ein dreh die Heizung auf und schalte meinen Computer an. Und dann würd mal gut und gerne ein ganzer Abend durchgezockt. Aktuell suchte ich Assassins Creed Origins! Doch das ist nicht das einzige Spiel was ich mir neu gekauft habe. Ark: Survival Evolved, Call of Duty WW II sowie Destiny 2 habe ich mir auch geholt. Ich habe alle Spiele für mehrere Stunden angespielt und kann euch nur wärmstens empfehlen euch diese auch zuzulegen. Nun mal zu den noch kommenden Neuerscheinungen im Jahr 2017. Welches Spiel ich seit dem Early Access brennend erwarte, ist Playersunknown’s Battlegrounds also in der Vollversion. Wenn ihr das Spiel noch nicht ausprobiert habt, müsst ihr das unbedingt tun! Es ist schon so der ein oder andere Abend ins Land gezogen mit bis zu vier Zocker-Kollegen und es kam niemals Langeweile auf. Versprochen! Am 12.12.2017 soll Fallout 4 VR released werden. Ich finde Fallout an für sich schon unglaublich, was Grafik und Ton angeht. Das Spiel hat einfach eine unglaubliche Atmosphäre und diese Atmosphäre auch noch in VR zu erleben muss einfach unfassbar geil sein. Ihr merkt schon, ich freue mich wirklich riesig auf das Spiel und habe eine hohe Erwartung an das Spiel. Ebenfalls im Monat November werden die Spiele Star Wars Battlefront 2, Outcast: Second Contact und noch viele mehr. Eine vollständige Liste zu allen releasen findet ihr hier!

Gaming

 

Es kommt also noch das eine oder andere spannende und interessante Spiel auf uns zu in den letzten zwei Monaten des Jahrs 2017. Doch eins kann ich euch versprechen, das Jahr 2018 wird nicht weniger Spannend! Bereits im ersten Quartal des neuen Jahres erwarten uns Spiele wie Far Cry 5, The Crew 2 und Metal Gear Survive. Wobei ich mich besonders auf Far Cry 5 freue! Ich bin ein riesiger Fan von Far Cry und habe alle Teile mehrfach durchgespielt. Und mir ist nie langweilig geworden. Jedem der Far Cry noch nie gespielt hat, kann ich es nur empfehlen es auszuprobieren. Far Cry 3, in meinen Augen einer der besten Teile, ist bereits für ein paar Euro zurzeit erhältlich. Im zweiten Quartal geht es dann weiter mit Spielen wie Anno 1800, Ace Combat 7: Skies Unknown und GTR 3. Gerade Ace Combat 7: Skies Unknown finde ich sehr interessant. In meinen Augen gehört es zu den besten Flugzeug-Actionspielen auf dem Markt. So das war es erstmal mit den Spiele Ankündigungen! Ich überlege aktuell einen Youtube Kanal zu eröffnen. Bestände Interesse? Ist wie gesagt nur eine Überlegung und würde mal gerne eure Meinung zu der Idee haben. In dem Sinne verabschiede ich mich von euch. Es würde mich freuen, wenn ihr meinen Blog weiter verfolgt!

Far Cry 5

Ein Tag in meinem Leben

Guten Morgen, guten morgen liebe Leute! Euer Merlin wieder hier am Start. Heute bin ich bereits um 5:30 Uhr aufgestanden und habe Morgensport gemacht. Ich weiß verrückt! Der bestand aus 20 Minuten laufen. Danach habe ich mich erstmal sehr lange schön warm geduscht. Denn ich hasse diese Kälte aktuell wirklich sehr. Dann habe ich noch für zehn Minuten Meditationsübungen gemacht und anschließend noch für 15 Minuten eine Buchzusammenfassung auf Blinkist gelesen. Ihr fragt euch sicherlich warum zur Hölle ich das alles mache. Ist eigentlich ganz einfach. Eine sogenannte Morgenroutine soll einem dabei helfen besser in den Tag zu starten und dadurch erfolgreicher zu werden. Und genau das möchte ich für die nächsten 30 Tage mal versuchen. Denn solange soll es dauern, bis sich das Unterbewusstsein an eine neue Routine gewöhnt hat und sie zur Gewohnheit wird. Am Ende meiner Morgenroutine habe ich noch ein Frühstück zu mir genommen und bin dann anschließend zur ersten Vorlesung gegangen. Heute standen nur 2 Vorlesungen auf dem Plan, war also recht entspannt. Als ich gegen Mittag wieder zu Hause angekommen war. Habe ich begonnen zu lernen. Auch wenn ich eigentlich viel lieber am Computer etwas gespielt hätte. Aber was solls so langsam wird das Leben ernst und man kann nicht nur die ganze Zeit vorm Computer sitzen und Spiele spielen. Das ist eine Lektion, die ich langsam aber sicher anfange zu begreifen. So nun aber genug von all den Lebensweisheiten!

lernen

Nachdem ich mit dem Lernen fertig war, habe ich noch ein paar ründchen Rainbow Six Siege gespielt. Ich habe mir das Spiel schon vor recht langer zeit zugelegt, es dann jedoch auch recht lange nicht mehr gespielt. Ich habe es aktuell wieder für mich entdeckt. Ich Spiele das immer ganz gerne mit 2 oder 3 Kollegen am Abend. Es ist wirklich super lustig was man in dem Spiel alles erleben kann. Was meine Kollegen und ich ab und zu mal ganz gerne machen, wenn wir einfach nur ein Spaß-Runde spielen, ist folgendes: im Angriff alle mit einem Schild-Operator und in bei der Verteidigung alle mit Shotgun. Ihr glaubt gar nicht, wie viel Spaß, das machen kann. Am Anfang ist man zwar richtig schlecht damit, jedoch nach einer gewissen Zeit hat man den Dreh raus und gewinnt eine Runde nach der anderen. Alleine weil die Verteidiger nicht mal genug Nitro-Handys haben ist es schon mal eine super Möglichkeit die Verteidiger richtig ins Schwitzen zu bringen. Und wenn man selber Verteidiger spielt und alle eine Shotgun haben, kann man überall auf der Map so miese Murderholes machen und die Gegner von allen Seiten beschiessen so das diese kaum eine Chance haben. Probiert es mal aus. Ihr werdet wirklich fast nur Gewinnen mit dieser Taktik. Jedoch funktioniert die Taktik nur wenn ihr mindestens zu dritt seit. Also testet es mal aus und berichtet mir doch mal, was für Erfahrungen ihr so mit dieser Taktik gesammelt habt.

Computer

Gegen 20 Uhr kamen dann auch Anton und Jonas wieder nach Hause. Und sie haben etwas sehr sehr großes mitgebracht. Eine niegel Nagel neue Kühlkombination! Ihr wisst nicht, was das ist? Kein Problem hier kommt eine kurzes Erklärung: Bei einer Kühlkombination handelt es sich um einen normalen Kühlschrank kombiniert mit einem Tiefkühler. Verstanden? Wunderbar! Das riesen Ding müssen wir nun nur noch anschließen und dann soll es auch schon funktionieren. Und so einfach war es auch! Nach 5 Minuten war die Kühlkombination einsatzbereit. Gekauft haben wir uns das, weil dort einfach mehr Platz ist, für Getränke, wenn mal wieder eine Hausparty ansteht und natürlich für unser Grundnahrungsmittel Tiefkühlpizza. Das wars von mir für heute, hauta rein!

Kühlkombination

Unsere neue Kühlkombination